Überspringen zu Hauptinhalt
Colin Vallon, Klavier (© Foto: Petra Cvelbar)

Colin Vallon, Klavier

Der 1980 in Lausanne geborenen Schweizer Jazzpianist Colin Vallon absolvierte eine klassische Musikausbildung. Mit 18 Jahren studierte er an der Swiss Jazz School bei Silvano Bazan, William Evans, Manuel Bärtsch und Bert Joris. 1999 gründete er das »Colin Vallon Trio« dessen Debütalbum »Les Ombres« 2004 erschien, dem 2007 bei HatHut…

mehr lesen...
Mario Rom, Trompete (© Foto: Interzone)

Mario Rom, Trompete

Mario Rom, geboren 1990 in Hall bei Admont, erhielt mit acht Jahren ersten Trompetenunterricht bei seinem Vater, bei dem er auch in der Schul-Bigband in Admont spielte. Von 2004 bis 2013 studierte er klassische Trompete an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Josef Eidenberger. Er nahm weiteren Unterricht u. a.…

mehr lesen...
Wolfgang Muthspiel, Gitarre Und Vocal (© Foto: Marc Ducrest)

Wolfgang Muthspiel, Gitarre

Wolfgang Muthspiel (*1965 in Judenburg/Steiermark) lebt in Wien und gilt als einer der einflussreichsten Gitarristen seiner Generation. Nach einer klassischen Ausbildung an der Geige entdeckt er im Alter von 15 Jahren seine Liebe zur Gitarre. Das Interesse an eigener und improvisierter Musik führt ihn schließlich zum Jazz. Nach dem Studium…

mehr lesen...
© Foto: Walter Gehring/Wikimedia CC BY 3.0

Biréli Lagrène, Gitarre

Der aus Frankreich stammende Sinto Biréli Lagrène hat von früher Jugend an mit seinem Vater Fiso und seinem Bruder Gaïti Musik gemacht; seine erste Schallplatte nahm er im Alter von zwölf Jahren auf. Die ersten Jahre seiner Karriere wurden begleitet von seinem Entdecker, dem slowakischen Bassisten Jan Jankeje, bei dessen…

mehr lesen...
Benjamin Schmid Jazzquintett Featuring Biréli Lagrène (Gitarre) Und Diknu Schneeberger (Gitarre) (© Foto; Ctt-Brunner)

Diknu Schneeberger Trio

Der junge Wiener Musiker Diknu Schneeberger vereint in seinem Spiel Virtuosität und rhythmische Präzision des Gypsy Jazz mit einem ganz besonderen Gefühl für Melodik und Ton. Im Februar 2004 begann er bei Striglo Stöger Rhythmusgitarre zu lernen, im Juni folgte der erste öffentliche Auftritt und bereits im Oktober spielt er…

mehr lesen...
Bernd Glemser, Klavier (© Foto: Werner Kmetitsch)

Bernd Glemser, Klavier

»Bernd Glemser ist der deutsche Klaviermagier seiner Generation, ein Wunder an Virtuosität bei gleichzeitiger künstlerischer Reife«, urteilt die »Badische Zeitung«. Auch vom »Klavierdichter« liest man in der Fachpresse immer wieder, die sich mit Lobeshymnen übertrifft, wenn es um den deutschen Pianisten Bernd Glemser geht, der seinen Platz an der Weltspitze…

mehr lesen...
Hagen Quartett (© Foto: Harald Hoffmann)

Hagen Quartett

Lukas Hagen und Rainer Schmidt (Violine), Veronika Hagen (Viola), Clemens Hagen (Violoncello) Nach Konzerten der »vier Weltklassestreicher aus Salzburg« (Hamburger Abendblatt) herrscht »nahezu minutenlang absolute Stille im Bewusstsein, Außergewöhnliches erlebt zu haben«. So beschreibt es die Presse. Gemein ist allen Zuhörern »einzig der Wunsch: Es möge nie zu Ende gehen«.Das…

mehr lesen...
Stefanie Goes, Rezitation

Stefanie Goes, Rezitation

Stefanie Goes studierte klassisches Ballett in Stuttgart und Zürich, war Stipendiatin an der Rotterdamse Dans Academie und bei den Internationalen Wiener Tanzwochen. Sie arbeitet als Tänzerin und Choreografin an Theatern in Rotterdam, Stuttgart und Baden-Baden. Produktionen u.a. »Spuren« mit Claudia Rüter, »Momente eines Lebens- ein Abend mit Hand und Fuß«…

mehr lesen...
Christoph Soldan, Klavier (© Foto: ZVg)

Christoph Soldan, Klavier

Christoph Soldan studierte bei Eliza Hansen und Christoph Eschenbach an der Hamburger Musikhochschule. Der Durchbruch zu einer regen, internationalen Konzerttätigkeit gelang durch eine gemeinsame Tournee mit Leonard Bernstein im Sommer 1989. Seitdem hat Soldan mit namhaften Orchestern in ganz Europa, in Mexico und weiteren Ländern Mittelamerikas konzertiert. Im August 1998…

mehr lesen...
Matthias Bartholomey, Violoncello (© Foto: Stephan Doleschal)

Matthias Bartholomey, Violoncello

Geboren 1985 in Wien. Im Alter von sechs Jahren erhielt er den ersten Cellounterricht von seinem Vater Franz Bartolomey. Er studierte in der Konzertfachklasse bei Valentin Erben an der Universität für Musik in Wien und bei Clemens Hagen am Mozarteum Salzburg, wo er 2010 seine Ausbildung mit Auszeichnung abschloss. 2006…

mehr lesen...
Ariane Haering, Klavier

Ariane Haering, Klavier

Die 1976 in Le Locle in der Schweiz geborene, in Salzburg lebende Pianistin studierte in ihrer Heimat und schloss 1992 mit Auszeichnung ab, danach besuchte sie Meisterklassen in den USA und in Lausanne. Sie gewann eine ganze Reihe wichtiger Preise, trat als Solistin mit wichtigen Orchestern wie dem Tonhalle-Orchester Zürich…

mehr lesen...
Philipp Tutzer, Fagott

Philipp Tutzer, Fagott

Philipp Tutzer wird in Bozen geboren und lernt am dortigen Konservatorium »Claudio Monteverdi« von Claudio Alberti das Fagott zu spielen. Er studiert weiters an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Stepan Turnovsky und an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Dag Jensen. Außerdem erhält er…

mehr lesen...
Ib Hausmann, Klarinette

Ib Hausmann, Klarinette

Ib Hausmann ist begeisterter Interpret klassischer und zeitgenössischer Musik. Zu seinen musikalischen Freunden gehören Iris und Lukas Hagen - gemeinsam gründeten sie das Ensemble Serapion - und Dénes Várjon, Alexander Lonquich, Aleksandar Madžar, Clemens und Veronika Hagen, Daniel Hope und Streichquartette wie das Hagen-, Casals,- Vogler-, und Auryn-Quartett. Als Solist…

mehr lesen...
Christine Hoock, Kontrabass (© Foto: Oskar Henn) Hervé Joulain, Horn

Hervé Joulain, Horn

Hervé Joulain wurde mit nur 20 Jahren Solo-Hornist  des Orchestre Philharmonique de Radio France, ehe er 1997 die gleiche Position beim Orchestre National de France übernahm. Er spielte unter so bedeutenden Dirigenten wie Leonard Bernstein, Zubin Metha, Daniel Barenboim, Pierre Boulez, Lorin Maazel, Seiji Ozawa, Eliahu Inbal, Kurt Mazur, Charles…

mehr lesen...
Christine Hoock, Kontrabass (© Foto: Oskar Henn)

Christine Hoock, Kontrabass

Schon früh war Christine Hoock als begeisternde Solistin, Orchester- und Kammermusikerin erfolgreich. Ihre Studien absolvierte die internationale Preisträgerin mit Auszeichnung bei Günter Klaus in Frankfurt am Main und bei Franco Petracchi in Genf. Bei ihrer Tätigkeit als Solokontrabassistin im WDR Sinfonie Orchester Köln und in anderen deutschen Spitzenorchestern arbeitete sie…

mehr lesen...
© Foto: Enrico Bronzi

Enrico Bronzi, Violoncello

Der italienische Cellist Enrico Bronzi, geboren 1973 in Parma, ist seit 1990 Mitglied des »Trio di Parma«, mit dem er weltweit erfolgreich gastiert und viele Preise gewonnen hat, darunter den Kritikerpreis »Prmio Abbiati«. Auch als Solist erhielt er besondere Auszeichnungen, unter anderem beim »Rostropowitsch Contest« in Paris und 2002 bei…

mehr lesen...
Thomas Selditz, Viola (© Foto: Privat)

Thomas Selditz, Viola

Thomas Selditz stammt aus einer Musikerfamilie und studierte an der Hanns Eisler Musikhochschule in Berlin bei Alfred Lipka. Bevor er 2010 als Professor für Viola an die Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien berufen wurde, unterrichtete er als Professor in Hannover und Hamburg. Sein Engagement als 1. Solo-Bratschist der…

mehr lesen...
Benjamin Schmid (Violine Und Leitung) (© Foto: Lienbacher)

Benjamin Schmid, Violine

Der 1968 in Wien geborene Geiger studierte in Salzburg, Wien und Philadelphia und zählt zu den international erfolgreichsten Interpreten seiner Generation. In den Jahren 1985 bis 1992 gewann er u. a. den Londoner Carl Flesch Wettbewerb, und zwar gleichzeitig den Mozart-, den Beethoven- und den Publikumspreis. Sein Repertoire ist ungemein…

mehr lesen...
Dalina Ugarte (© Foto: Maria Noisternig)

Dalina Ugarte, Violine

Die junge Geigerin aus Venezuela gewann als 18-Jährige im März 2013 einen Preis bei der Eurasia International Competition. Sie studierte in Wien am Konservatorium bei Gernot Winischhofer und nun bei Benjamin Schmid an der Universität Mozarteum in Salzburg. Dalina Ugarte ist bereits als Solistin und in verschiedenen Kammermusikvereinigungen wie der…

mehr lesen...
Sophie Druml (Violine) (© Foto: Daniela Matejschek)

Sophie Druml, Violine

Sophie Druml wurde 1998 in Wien geboren, studiert seit ihrem sechsten Lebensjahr Geige bei Juri Polatschek und seit 2012 bei dessen Tochter Tatjana Sotriffer. Ebenfalls seit ihrem sechsten Lebensjahr lernt sie an der Wiener Musikuniversität Klavier bei Alma Sauer. Seit Oktober 2016 studiert sie ebendort Klavier bei Christopher Hinterhuber und…

mehr lesen...
Lorian Moser (Violine) (© Foto: Andreas Weiss)

Florian Moser, Violine

Florian Moser, geboren 1991 in Salzburg, bewegt sich stilistisch mühelos zwischen Barockvioline, moderner Violine und jazziger E-Geige. Nach dem Violinstudium an der Musikuniversität Wien bei Joseph Hell absolvierte er ab Herbst 2013 ein Studium an der Universität Mozarteum Salzburg in der Klasse von Pierre Amoyal und besuchte Meisterkurse, u. a.…

mehr lesen...
Lily Francis (Viola) (© Foto: Julia Wesely)

Lily Francis, Viola

Lily Francis ist eine der führenden Geigerinnen und Bratschistinnen unserer Zeit. 1983 im amerikanischen West Hartford / Connecticut geboren, studierte sie Violine bei Joseph Silverstein am legendären Curtis Institute of Music in Philadelphia und bei Miriam Fried in Boston. 2009 wurde sie Preisträgerin des ARD-Musikwettbewerbs in München und ist mit…

mehr lesen...
Veronika Hagen (Viola) (© Foto: Harald Hoffmann)

Veronika Hagen, Viola

Veronika Hagen, geboren 1963 in Salzburg, ist die Bratschistin des Hagen Quartetts, mit dem sie seit rund 25 Jahren in der ganzen Welt konzertiert. Im Alter von sechs Jahren erhielt sie ihren ersten musikalischen Unterricht von ihrem Vater, dem vormaligen Solo-Bratschisten des Mozarteumorchesters. Die Studien an der Universität Mozarteum absolvierte…

mehr lesen...
Franz Bartolomey (© Foto: Schuster)

Franz Bartolomey, Violoncello

Franz Bartolomey war erster Solocellist der Wiener Philharmoniker bis 2012 und Mitglied dieses Orchesters in dritter Generation. Seit 1997 ist er in der Hofmusikkapelle in Wien tätig. Geboren 1946 in Wien, erhielt er seinen ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren bei Ewald Winkler. Anschließend studierte er an in Wien…

mehr lesen...
Matthias Bartholomey, Violoncello (© Foto: Stephan Doleschal)

Matthias Bartolomey, Violoncello

Geboren 1985 in Wien. Im Alter von sechs Jahren erhielt er den ersten Cellounterricht von seinem Vater Franz Bartolomey. Er studierte in der Konzertfachklasse bei Valentin Erben an der Universität für Musik in Wien und bei Clemens Hagen am Mozarteum Salzburg, wo er 2010 seine Ausbildung mit Auszeichnung abschloss. 2006…

mehr lesen...
An den Anfang scrollen