Überspringen zu Hauptinhalt
Esther Hoppe (© Foto: Neda Navaee)

Esther Hoppe, Violine

Die Schweizer Geigerin Esther Hoppe hat sich über die Jahre als Solistin, Kammermusikerin und als Pädagogin international einen Namen gemacht. Nach Studien in Basel, Philadelphia (Curtis Institute of Music), London und Zürich gewann sie 2002 den 1. Preis beim Internationalen Mozart-Wettbewerb in Salzburg. Anschließend gründete sie das Tecchler Trio, mit…

mehr lesen...
Linus Roth (© Foto: Kaupo Kikkas)

Linus Roth, Violine

Nachdem der aus Ravensburg stammende Geiger Linus Roth bereits 2006 zum ECHO-Nachwuchskünstler gekürt wurde, erhielt er 2017 seine zweite ECHO-Auszeichnung für die Einspielung der Violinkonzerte von Schostakowitsch und Tschaikowsky mit dem London Symphony Orchestra unter Thomas Sanderling. Linus Roth hat sich auch mit der Wieder- oder Neuentdeckung zu Unrecht vergessener…

mehr lesen...
© Foto: Daniel Eklund

Daniel Eklund, Viola

Daniel Eklund wurde geboren und ist aufgewachsen in Lund in Schweden. Mit dem Spiel auf der Viola begann er im Alter von fünf Jahren. Später studierte er bei Lars-Anders Tomter an der Königlichen Musikakademie in Stockholm. Er ist seit 2013 Solobratscher des schwedischen Kammerorchesters Musica Vitae und seit 2017 des…

mehr lesen...
© Foto: Daniel Tengberg/Peter Wahlström

Daniel Tengberg, Violoncello

Daniel Tengberg, born in Vargön, Sweden, started to play cello at age 3. 2009 he was accepted to Edsberg manor in Stockholm where he studied with prof. Torleif Thedéen. He graduated in 2014 with a master’s degree and was immediately hired as co-principal cellist in Musica Vitae chamber orchestra. As…

mehr lesen...
© Foto: Joel Larsson

Joel Larsson, Kontrabass

Der schwedische Kontrabassist Joel Larsson studiert in Göteborg, Zürich und Tromsö. Er war in vilen der führenden Orchester Schwedesn engagiert, so in der Camerata Nordico, in Göteburg und an der Königlichen Oper in Stockholm. Seit 2014 ist er Solo-Kontrabassist im Kammerorchester Musica Vitae in Växjö, mit dem er in den…

mehr lesen...
© Foto: Thomas Gansch

Thomas Gansch, Trompete

Thomas Gansch, 1975 in St Pölten geboren, wuchs in Melk an der Donau auf, wo er bei seinem Vater Johann Gansch Trompete lernte. Mit 15 Jahren ging er nach Wien, um an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst das Konzertfach Trompete zu studieren. Während dieses Studiums gründete er 1992…

mehr lesen...
Ariane Haering, Klavier

Ariane Haering, Klavier

Die 1976 in Le Locle in der Schweiz geborene, in Salzburg lebende Pianistin studierte in ihrer Heimat und schloss 1992 mit Auszeichnung ab, danach besuchte sie Meisterklassen in den USA und in Lausanne. Sie gewann eine ganze Reihe wichtiger Preise, trat als Solistin mit wichtigen Orchestern wie dem Tonhalle-Orchester Zürich…

mehr lesen...
Philipp Tutzer, Fagott

Philipp Tutzer, Fagott

Philipp Tutzer wird in Bozen geboren und lernt am dortigen Konservatorium »Claudio Monteverdi« von Claudio Alberti das Fagott zu spielen. Er studiert weiters an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Stepan Turnovsky und an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Dag Jensen. Außerdem erhält er…

mehr lesen...
Ib Hausmann, Klarinette

Ib Hausmann, Klarinette

Ib Hausmann ist begeisterter Interpret klassischer und zeitgenössischer Musik. Zu seinen musikalischen Freunden gehören Iris und Lukas Hagen - gemeinsam gründeten sie das Ensemble Serapion - und Dénes Várjon, Alexander Lonquich, Aleksandar Madžar, Clemens und Veronika Hagen, Daniel Hope und Streichquartette wie das Hagen-, Casals,- Vogler-, und Auryn-Quartett. Als Solist…

mehr lesen...
An den Anfang scrollen