Überspringen zu Hauptinhalt

Allgäuer Zeitung, 29.09.2020

Publikum honoriert Mut Fast alle Konzert waren ausverkauft Blitz und Donner Finale Beim Klavierabend übergießt Bernd Glemser die Zuhörer mit Klangkaskaden. Das Duo Schmid/Haering bringt die Schönheit von Beethovens Kammermusik zum Leuchten Tradition und Revolution kühn miteinander verbunden Hagen-Quartett -…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 29.09.2020

Die Sehnsucht nach Live-Musik Analyse: Das grandiose Classix zeigt, wie sich Festivals organisieren lassen – auch wenn der Aufwand groß ist. In zweifacher Weise hat Classix Großartiges geleistet. Fast ein kleines Wunder...

Mehr Lesen

Kreisbote, 30.09.2020

Kontraste Musikalisches und Außermusikalisches zum Classix-Festival 2020. Am Samstag und Sonntag gab es beim Classix-Festival nach einer Woche spannender musikalischer Unterhaltung noch einmal Konzerte, die sich auf den ersten Blick ins Programmheft aus dem diesjährigen Festival-Motto »Alles Beethoven, ... oder…

Mehr Lesen

Kreisbote, 26.09.2020

Starke Stücke Ein farbiges Programm begeistert das Publikum bei Classix 2020. Zur Halbzeit des diesjährigen Kammermusikfestivals dieser Zwischenstand: Aus dem bunten und vielseitigen Programm auf dem Papier entstehen in der Realität sehr farbige und interessante Abendkonzerte...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 26.09.2020

Zum Wundern und Wohlfühlen Der Jazz etabliert sich bei Classix. Das zeigt der prickelnde Auftritt des Trios von Gitarrist Wolfgang Muthspiel. Nach dem Auftritt von Wolfgang Muthspiels Trio ist es unüberhörbar geworden...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 25.09.2020

»Unsere Liebe ist ein Himmelsgebäude« Komponist Beethoven konnte »unsterblich« verliebt sein – das zeigen Christoph Soldan und Stefanie Goes mit ihrer musikalischen Lesung aus seinen Briefen. Ludwig van Beethovens »unsterbliche Geliebte« starb am 31. März 1821...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 23.09.2020

Drei Stars improvisieren lustvoll Nach dem Klassik-Auftakt widmet sich Classix-Chef Benjamin Schmid nun dem Jazz – mit zwei Gitarren-Stars. Am Samstag saß er mit Anzug und weißem Hemd auf der Bühne und spielte im Ensemble Penderecki und Beethoven. Zwei Tage…

Mehr Lesen

Kreisbote, 23.09.2020

Musik in Zeiten von Corona Classix-Auftakt unter erschwerten äußeren Bedingungen Im Coronajahr ist alles anders, tausend Pläne sind zunichte gemacht, auch in Kempten, auch in der Kunst, auch in der Musik, oder gerade in ihr, die vom Austausch, von der…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 22.09.2020

Kammermusik ganz groß Zum Festivalauftakt bietet Leiter Benjamin Schmid mit Kollegen im Fürstensaal Kino für die Ohren. Corona gerät kurz in den Hintergrund, ist aber dennoch ein Thema. Konzertkarten sind gefragt. »In der Kammermusik erkennt man die eigentliche Größe eines…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 18.09.2020

Kompositionen, zwischen denen Welten liegen Zum Classix-Auftakt am Samstag erklingen Beethoven und Penderecki, was die Zuhörer in ein Wechselbad der Gefühle stürzen dürfte. Das Abendkonzert ist bereits ausverkauft, nun gibt es am Nachmittag einen weiteren Termin...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 17.09.2020

»Alles Beethoven, ... oder was?« Kammermusik-Festival Classix: neun Konzerte vom 19. bis 27. September Zum 15. Mal geht heuer das Kammermusik-Festival Classix über die Bühne. Neun Konzerte hat Veranstalter Dr. Franz Tröger mit dem künstlerischen Leiter Benjamin Schmid vom 19.…

Mehr Lesen

Kreisbote, 16.09.2020

Classix feiert Beethoven Im Gespräch mit Dr. Franz Tröger und künstlerischem Leiter Benjamin Schmid Schwierige Zeiten für ein Festival, doch das Kammermusikfestival Classix Kempten findet trotz Corona statt. Über Beethoven, die Programm-Highlights und das Corona-Management sprechen Organisator Dr. Franz Tröger…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 12.09.2020

Verbeugung vor zwei Genies Leiter Benjamin Schmid führt in Kempten Klassik und Jazz zusammen. Beethoven ist für den 51-jährigen Ausnahmegeiger der wichtigste Komponist – und Django Reinhardt ein musikalisches Weltwunder Klassik und Jazz stehen bei der 15. Auflage des Internationalen…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 08.09.2020

Classix trotzt Corona Wegen guter Nachfrage erwägt Organisator Tröger Doppelkonzerte Dr. Franz Tröger ist unruhig. Unruhiger als sonst vor dem Classix-Festival, das diesmal zum 15. Mal über die Bühne geht. »In dieser Corona-Zeit ist alles anders. Ich habe kein Muster,…

Mehr Lesen

Kreisbote, 14.08.2020

Konzertgenuss trotz Corona Mit einem ausgefeilten Konzept zeigt »Classix« dem Virus die Zähne Die Kemptener Justiz und die Bayerischen Schlösserverwaltung hat grünes Licht signalisiert und den Fürstensaal der Residenz für die Konzerte des Classix-Festivals 2020 frei gegeben. „Die örtlichen Gegebenheiten,…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 13.08.2020

Classix zieht zurück in den Fürstensaal Festival Hygieneregeln können in der Residenz besser befolgt werden als im Stadttheater Wo soll Classix in Coronazeiten stattfinden? Im Stadttheater, wie seit Jahren? Oder wieder im Fürstensaal...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 12.08.2020

Festival Classix trotz(t) Corona Konzerte finden nun im Fürstensaal statt Das Festival »Classix Kempten« im September soll unbedingt stattfinden, natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Nun ziehen die beiden Leiter, Benjamin Schmid und Franz Tröger, vom Stadttheater in den Fürstensaal der…

Mehr Lesen

Kreisbote, 15.07.2020

»Classix 2020 lebt!« Mit Zuversicht, Flexibilität und grenzenloser Belastbarkeit Nachdem die Veranstalter des Festivals Classix Kempten im Frühling fast »verzagten« angesichts des »frühen und ängstlichen Abdrehens des Kulturbetriebs«, haben sie inzwischen nach eigenem Bekunden wieder Mut geschöpft...

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 14.07.2020

Beethoven und Bireli Lagrene im Blickpunkt Planungen für Festival Classix laufen. Flexibilität ist gefragt »Die Menschen sind wieder hungrig nach Live-Konzerten«, sagt Benjamin Schmid. Der österreichische Star-Geiger ist in der Klassik wie im Jazz zuhause und leitet das Festival »Classix…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 01.10.2019

Aus einer Zeit des Aufbruchs »Wiener Aufbruch«, unter diesem Motto leuchtete das Alban Berg Ensemble Wien beim letzten Classix-Konzert am Sonntagabend hinein in jene spannende Epoche des Übergangs vom 19. zum 20. Jahrhundert, als Reiche stürzten - nicht nur auf…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 01.10.2019

Husarenstücke aus Bratislava Lust an Kreativität und Geschwindigkeit versprühte einen Abend lang das Janoska-Ensemble. Das Familien-Quartett der Brüder Ondrej, Roman (Geigen) und Frantisek (Klavier) plus der eingeheiratete Julius Darvas am Kontrabass lieferte, angetan mit Glitzerschuhen, eine zirkusreife Show. Hits von…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 01.10.2019

Bereits mit 20 Jahren ein Meister Der junge Geiger Joshua Brown verblüfft mit Virtuosität und Musikalität Ein begnadeter Geiger und ein Meister bereits mit 20 Jahren - anders kann man Joshua Brown nicht beschreiben. Der diesjährige Gewinner des Augsburger Leopold-Mozart-Violinwettbewerbs…

Mehr Lesen

Allgäuer Zeitung, 28.09.2019

Mozart muss »Frauenzimmer küssen« Classix-Festival Schauspieler Klaus Maria Brandauer liest Briefe des Komponisten. Eine köstliche Gaudi, bei der die Zuhörer viel über die Lebenslust des Genies erfahren Die Lust ist ihm anzusehen. Flotten Schrittes eilt Klaus Maria Brandauer auf die…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen