Liebe Freunde der Kammermusik,
in der zwölften Ausgabe unseres Festivals »CLASSIX Kempten« verlassen wir thematisch bewährte Pfade und wenden uns – anders als in den Vorjahren – statt einer geografischen Region der größten Bevölkerungsgruppe der Welt zu: den Frauen. Nicht allen, versteht sich, sondern den Komponistinnen unter ihnen.
Aus der kaum überschaubaren Vielzahl interessanter Werke weiblichen Musikschaffens haben wir für Sie einige Juwelen ausgewählt, die in öffentlichen Proben erarbeitet und in sechs Konzerten vorgestellt werden. Dafür kommt wieder eine hochqualifizierte (und ebenso motivierte) Musikerschar aus ganz Europa und den USA ins Allgäu. Inspirierte und mitreißende Aufführungen sind garantiert!
Wir freuen uns, dass wir die in Berlin lebende russische Komponistin Katia Tchemberdji als Composer- in-Residence für unser diesjähriges Festival gewinnen konnten. Sie wird auch als Pianistin eigener Werke zu hören sein.
Das Auftaktkonzert sei nicht nur denjenigen ans Herz gelegt, die ohnedies zum Besuch der weiteren Konzerte entschlossen sind, sondern gerade den noch Unentschlossenen, die hier Gelegenheit haben, sich zum Schnupperpreis einen Eindruck von der Vielfalt, der Qualität und der besonderen Atmosphäre unseres Festivals zu verschaffen.
Seien Sie alle herzlich eingeladen zu dieser spannenden musikalischen Entdeckungsreise!

Oliver Triendl
Künstlerischer Leiter

Dr. Franz Tröger
Freundeskreis Classix-Konzerte e.V.