de-DEen-US

Ein wenig Statistik

In den Festivals von 2006-2015 waren in Kempten 135 Künstler anwesend (einige mehrmals) die insgesamt 325 Werke von 216 Komponisten spielten. Alle Künstler, Komponisten und Werke zum Nachlesen finden Sie unter Rückblick ...

 

Anzeige 

Stainers letzte GeigeStainers letzte Geige
Paperback, 556 Seiten, 17,40 €
Als E-Book 8,49 €
ISBN: 978-3-7386-0472-6
Im örtlichen Buchhandel und in Online-Shops erhältlich.

Mehr Infos und kostenlose Leseprobe hier ...

Ein historischer Roman über den Tiroler Geigenbauer Jakob Stainer (1619-1683) mit kriminalistischer Komponente in der Gegenwart.

Festival bei BR Klassik

Zum Interview mit Oliver Triendl hier klicken ...

Entdeckungsreise durch Nordosteuropa
Finnland, Polen und das Baltikum - in sechs Konzerten lädt die 10. Ausgabe des Kemptener -Festivals zu einer Entdeckungsreise durch die musikalischen Schatzkammern des geheimnisvollen Nordosteuropas ein. Als Podcast
hier zum Nachhören …

 

Mitschnitte vom Festival 2015 gab es am 29.11.2015 auf Deutschlandradio Kultur, am 02.11.2015 und 24.11.2015 auf BR Klassik und am 16.11.2015 auf ORF 1.

 

Programmflyer 2015

Flyer 2015 herunter laden

Den Programmflyer des Festivals 2015 haben wir als PDF zum Download vorbereitet.

Informationen im Detail zu Künstler und Programm des 10. Internationalen Kammermusikfestivals »CLASSIX Kempten« erhalten Sie auf den Seiten unter »Festival 2015«

Composer-in-Residence

Sebastian Fagerlund, Composer-in-Residence 2015

Sebastian Fagerlund war in 2015 Composer-in-Residence. Folgende Stücke von ihm wurden während des Kammermuiskfestivals gespielt:

  • ›Fuel‹ (2010)
    für Klarinette, Violoncello und Klavier
    (Deutsche Erstaufführung)
  • ›Transient Light‹ (2013)
    für Horn, Violine, Violoncello und Klavier
    (Deutsche Erstaufführung)
  • ›Stilla‹ (2014)
    für Violine und Klavier
    (Deutsche Erstaufführung)
  • ›Oceano‹ (2011)
    für Streichtrio
  • ›Scherzic II‹ – Kempten Version (2015)
    für Klarinette und Violoncello
    (Uraufführung)

Weitere Informationen zu Sebastian Fagerlund finden Sie hier ...

CLASSIX Kempten 2016 - Kammermusik aus Nordamerika

Logo Classix Kempten11. Internationales Festival der Kammermusik CLASSIX Kempten 18. bis 25. September 2016

Nach zehn Jahren Entdeckungsreisen kreuz und quer durch den europäischen Kontinent wagt das Internationale Festival der Kammermusik »CLASSIX Kempten« erstmals den Sprung über den großen Teich und wird in seiner nunmehr elften Auflage die Kammermusik Nordamerikas unter die Lupe nehmen.

Vom 18. bis 25. September 2016 werden die Fundstücke in öffentlichen Proben und sechs Konzerten im Kemptener Stadttheater dem Publikum zugänglich gemacht. Rund zwanzig handverlesene Spitzeninstrumentalisten aus aller Herren Länder, die sich in Kempten zusammenfinden, um das meist unbekannte Repertoire in den unterschiedlichsten Besetzung einzustudieren, werden das breite musikalische Spektrum der thematisierten Region den interessierten Zuhörern und den das Festival seit Jahren begleitenden Rundfunkanstalten präsentieren.

Ab Frühjahr 2016 werden Details des Programms und Informationen zu den ausführenden Musikern hier veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert.

Festival zum NachSehen - Bildergalerie 2015

<div class="fotoTitel">20.09.2015 - Eröffnungskonzert: Begrüßung durch Dr. Franz Tröger, Organisator des Festivals</div><div class="foto">Foto: Christine Tröger</div>

Impressionen vom Festival 2015 finden Sie auch dieses Jahr wieder in unserer Bildergalerie.

Pressespiegel 2015

Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 29.09.2015
Krachende Wellen
Classix: Die Landschaft des Nordens spiegelt sich in vielen Stücken des Festivals. Da geht’s mal stürmisch zu, mal ruhig. Und bisweilen clownesk. Artikel lesen ...


Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 26.09.2015
Wenn die Geigerin eskaliert
Warum es beim Festival Classix so saftig klingt Artikel lesen ...


PDFKreisbote - 23.09.2015
Faszinierende Uraufführung
»Transient Light« von Sebastian Fagerlund Artikel lesen ...


Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 22.09.2015
Spannende Gespräche
Wie sich die Musiker des Classix-Festivals "unterhalten" Artikel lesen ...


PDFKreisbote - 23.09.2015
Fulminanter Auftakt«
»CLASSIX Kempten« sorgt beim Start für Begeisterung - noch fünf Konzerte.  Artikel lesen ...


 

Zum Artikel hier klicken...SÜDWEST PRESSE - 22.09.2015
Allgäuer Festival widmet sich Nordosteuropa
Das Internationale Festival für Kammermusik im Theater in Kempten, kurz Classix Kempten, das 2015 sein Zehnjähriges feiert, hat sich zu einem der spannendsten und - insbesondere was Repertoireauswahl und Themengestaltung betrifft - interessantesten Veranstaltungen seiner Art entwickelt.  Artikel lesen ...

 


Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 22.09.2015
Der Lärm im Kopf
Sebastian Fagerlund braucht beim Komponieren kein Klavier, aber Inspirationen aus dem tiefsten Inneren. Artikel lesen ...


Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 22.09.2015
Und dann bricht Chaos aus
Auftaktkonzert - Schon zum Start der zehnten Ausgabe des Festivals "Classix" wird klar: Auch heuer gibt es viel zu entdecken. Artikel lesen ...


Zum Artikel hier klicken...Allgäuer Zeitung - 19.09.2015
Schlaflose Nächte
Zwei Dutzend hochkarätiger Kammermusiker muss Oliver Triendl jedes Jahr für das Kammermusikfestival "Classix Kempten" in halb Europa zusammentrommeln. Keine einfach Sache.  Artikel lesen ...


PDFKreisbote - 19.09.2015
Start: »Geheimnisvolles Osteuropa«
Zum zehnjährigen Jubiläum wird aus »Fürstensaal Classix« nun »CLASSIX Kempten«. Artikel lesen ...


Zum Artikel hier klicken...Kreisbote - 17.09.2015
Start: "Geheimnisvolles Osteuropa"
Es ist schon längst keine gewagte Idee von zwei „Kammermusikverrückten“ mehr, sondern eine anerkannte Institution in Sachen Kammermusik.  Artikel lesen ...


PDFKreisbote - 09.09.2015
Geheimnisvolles Osteuropa
»CLASSIX Kempten« feiert zehnjähriges Jubiläum unter neuem Namen.  Artikel lesen ...


PDFKreisbote - 26.08.2015
Aufregung hinter den Kulissen
Besetzungsänderungen beim CLASSIX-Festival.  Artikel lesen ...