Überspringen zu Hauptinhalt

Kreisbote Kempten, 29.09.2021

Kreisbote Kempten, 29.09.2021Klassik und Jazz ergibt Mehr
Musikalische Vielfalt auch in der zweiten Classix-Hälfte

Symphonisch-Politisches am Wahlsonntag
Abschluss des Classix-Festivals mit großer Besetzung und einem charmanten Ulrich Tukur als Rezitator



Allgäuer Zeitung, 28.09.2021

Allgäuer Zeitung, 28.09.2021Das Waldhorn strahlt samt-golden
Bilderreicher Kammermusik-Abend mit Claudia Strenkert

Ein Hoch auf Freiheit und Liebe
Die Petersburger Kammerphilharmonie, Sopranistin Nora Friedrichs und Schauspielstar
Ulrich Tukur gestalten einen heroischen Beethoven-Abend – mit „Eroica“ und „Egmont“



Allgäuer Zeitung, 25.09.2021

Allgäuer Zeitung, 25.09.2021Wie Kunstlieder sich in Jazzsongs verwandeln
Festival Sängerin Lia Pale und ihr Ensemble offenbaren den Classix-Zuhörern eine neue musikalische Dimension



Kreisbote Kempten, 25.09.2021

Kreisbote Kempten, 25.09.2021 Ein Festival nimmt seinen Weg
Tradition und neue Bahnen – ein spannendes, zuweilen beliebiges Feld



Allgäuer Zeitung, 24.09.2021

Allgäuer Zeitung, 24.09.2021Himmlische Klarinette und eine eigenartige Hochzeit
Beim Solistenkonzert spielen virtuose Musiker in immer neuen Konstellationen – zum Genießen und Schmunzeln

Wenn Bläser- und Streicherklang verschmelzen, ergibt dies einen delikaten Cocktail. Dieser wurde beim Kemptener Classix-Festival am Dienstagabend in verschiedenen Mischungen von neun Solisten serviert...



Allgäuer Zeitung, 22.09.2021

Allgäuer Zeitung, 22.09.2021Eine Nacht in Venedig
Festival Blockflötistin Dorothee Oberlinger zelebriert bei »Classix« sprudelnde Virtuosität

Ins nächtliche Venedig vor 300 Jahren entführte Blockflöten-Königin Dorothee Oberlinger die Zuhörerinnen und Zuhörer – zusammen mit dem italienischen Ensemble Sonatori Gioiosa de la Marca und der Sängerin Elisabetta de Mircovich. Auf die »Nachtgedanken«, wie das Motto des Konzertabends lautete, werden die Besucher auf bezaubernde Weise eingestimmt...



Kreisbote Kempten, 22.09.2021

Kreisbote Kempten, 22.09.2021Die Musik ist schön
Anmerkungen zum Classix Auftakt-Wochenende

Familienbande
Familienkonzert im Stadttheater Kempten



Kreisbote Kempten, 22.09.2021

Kreisbote Kempten, 22.09.2021Eine Änderung und Jazz für Neugierige
Mit Brad Mehldau ist einer der »amtlichen« Jazzpianisten weltweit auf der Bühne in Kempten



Allgäuer Zeitung, 21.09.2021

Allgäuer Zeitung, 21.09.2021Mit diesem Geiger kommt keine Langeweile auf
Auftakt-Konzert Benjamin Schmid setzt auch zum Festival-Start Glanzlichter

Dass es mit Benjamin Schmid nicht langweilig werden würde, war von vorneherein klar. Der seit drei Jahren wirkende künstlerische Leiter von »Classix Kempten« ist immer wieder für Überraschungen in musikalischer und programmatischer Hinsicht gut...



Allgäuer Zeitung, 21.09.2021

Allgäuer Zeitung, 21.09.2021Der große Zeh wippt zum Takt
Sonntags-Konzerte Der barfüßige Tubist Hofmeir und Geiger Schmid brennen vormittags ein Duo-Feuerwerk ab.

Wenn in Antonín Dvoráks Neunter Symphonie der Erste Geiger 22 000 Töne zu spielen hat, kriegt er bei 300 Euro Gage genau 0,01 Cent pro Ton. Der Tubist, der gerade mal sieben Töne mit einer Wiederholung bläst, verdient also pro Ton 21,43 Euro...



Kreisbote Kempten, 18.09.2021

Kreisbote Kempten, 18.09.2021»Klein, aber fein«
Ein Interview mit dem Cellisten Christian Poltéra zum anstehenden Classix-Festival

Leider musste Christian Poltéra »wegen einer sehr schmerzhaften Entzündung im Arm, die erst wieder auskuriert werden muss« absagen. Seinen Part übernahmen im Konzert am Dienstag, 21.09.2021, Daniel Tengberg, im Konzert am Mittwoch, 22.09.2021, Danjulo Ishizaka.



Allgäuer Zeitung, 17.09.2021

Allgäuer Zeitung, 17.09.2021Familientreffen auf der Bühne
Festival Künstlerischer Leiter Benjamin Schmid tritt auch mit seiner Frau und den vier Kindern auf

Spezialistin der Alten Musik
Oberlinger gilt als geniale Blockflötistin



Kreisbote Kempten, 15.09.2021

Kreisbote Kempten, 15.09.2021Andreas Martin Hofmeir zu Gast bei Classix
Tausendsassa, Multi-Tubist, Kabarettist und auch noch Hochschulprofessor – ein Interview

Vielseitig ist der Tubist Andreas Martin Hofmeir wohl zweifelsfrei. Dass sein Instrument, das den Namen »Fanny« trägt, an Vielfalt nicht nachsteht, ist u.a. beim diesjährigen Classix-Festival überprüfbar: Am Sonntag, 19. September, präsentieren der Geiger und künstlerische Leiter des Festivals Benjamin Schmid und Hofmeir um 11Uhr mit »Stradihumpa – hoch versus tief« Erstaunliches und Vergnügliches mit ihren höchst gegensätzlichen Instrumenten und Stilrichtungen von Klassik(-adaptionen) Jazz, Ländler, Avantgarde…



Allgäuer Zeitung, 14.09.2021

Allgäuer Zeitung, 14.09.2021»Wir brauchen unbedingt die Träumer«
Interview Bei Schauspiel und Musik geht es um Reflexion und Verzauberung, sagt Ulrich Tukur. Mit der Petersburger Philharmonie gibt der 64-jährige Star beim Classix-Festival in Kempten einen Beethoven-Abend

Er ist einer der renommiertesten deutschen Schauspieler, steht auch als Musiker auf der Bühne und schreibt Bücher: Ulrich Tukur. Der 64-Jährige bestreitet mit der St. Petersburger Kammerphilharmonie und Sopranistin Nora Friedrichs beim Festival »Classix Kempten« (18. bis 26. September) einen Beethoven-Abend mit der Egmont-Bühnenmusik und der »Eroica«. Tukur spricht dabei den (bearbeiteten) Egmont-Deklamationstext von Franz Grillparzer. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt er, was ihn an der Kombination Schauspiel und Musik fasziniert, warum er ein Faible für interessante Figuren hat, und was er sich für die Zeit nach Corona wünscht...



Allgäuer Zeitung, 07.09.2021

Allgäuer Zeitung, 07.09.2021Ohne Sub- keine Hochkultur
Allgäuhalle Konzertveranstalter Franz Tröger macht sich für die freie Kulturszene stark. Er plädiert für eine Begegnungsstätte – und Geduld

In der Diskussion um die weitere Nutzung der Allgäuhalle meldet sich Konzertorganisator Dr. Franz Tröger zu Wort und plädiert für eine Lösung, die die freie Kulturszene stützt. »Es war schon immer meine Überzeugung, dass es Hochkultur ohne Subkultur, oder besser Soziokultur, nicht geben kann«, sagt der 85-Jährige. Seit 1963 organisiert er Meisterkonzerte im Stadttheater. Aktuell ist er mit der Vorbereitung des 16. Festivals der Kammermusik Classix Kempten beschäftigt...



Allgäuer Zeitung, 26.06.2021

Allgäuer Zeitung, 26.06.2021Tatort-Kommissar spürt Beethoven nach
Neben Ulrich Tukur treten Stars wie Jazz-Pianist Brad Mehldau und Barock-Flötistin Dorothee Oberlinger auf

Das 2020 ausgefallene Beethoven-Orchesterkonzert mit Schauspielstar, Tatort-Kommissar und Sprecher Ulrich Tukur und der St.
Petersburger Kammerphilharmonie beendet das Festival Festival mit der dritten Sinfonie und der »Egmont«-Bühnenmusik (mit Rezitation). Davor gibt es weitere vielversprechende Auftritte. Natürlich ist Schmid, der Classix zum dritten Mal leitet und sich wie kaum ein anderer in Klassik und Jazz bewegt, in diversen Besetzungen zu erleben...



Kreisbote Kempten, 26.06.2021

Kreisbote Kempten, 26.06.2021Lichtblick fürs ausgehungerte Publikum
Das 16. Festival der Kammermusik Classix Kempten 2021 versammelt zahlreiche Spitzenmusiker

Kempten – »Wir lassen uns in keine Schubladestecken«, sagt Dr. Franz Tröger. Classix Kempten, das Internationale Festival der
Kammermusik, will »alle möglichen Facetten der Musik bieten« und folgt auch dieses Jahr wiederder Maxime: »nur beste Musik von den besten Musikerinnen und Musikern – und das bedeutet auch Neues«. Gemeinsam mit dem Künstlerischen Leiter, dem österreichischen Geiger Benjamin Schmid...



Allgäuer Zeitung, 22.06.2021

Allgäuer Zeitung, 22.06.2021Classix-Festival: Stelldichein der Stars
Tukur, Mehldau, Oberlinger und Hofmeir treten auf

Kempten Benjamin Schmid gibt Gas: Der Stargeiger aus Salzburg spielte gestern Abend – coronabedingt – zwei Konzerte mit seiner Frau Ariane Haering im jeweils vollen Stadttheater. Zuvor hatte er an der Seite von Dr. Franz Tröger das neue Programm des Classix-Festivals vorgestellt. Unter dem Motto »Tradition und neue Bahnen« geht das dritte Festival unter Schmids künstlerischer Leitung vom 18. bis 26. September über die Bühne. Dabei haben sich Stars der Klassik-, Jazz- und Crossover-Szene
angesagt...


    An den Anfang scrollen